Filter
2 Artikel
Für diese Filterung können wir Ihnen leider kein Ergebnis anbieten! Setzen Sie ggf. einen Filter zurück.
Heritage Calibre Heuer 02

TAG Heuer

Heritage Calibre Heuer 02
4.950 €

Online verfügbar

Heritage Calibre Heuer 02

TAG Heuer

Heritage Calibre Heuer 02
4.750 €

Online verfügbar

TAG Heuer Autavia: Eine Legende im Cockpit und auf der Rennstrecke

Wie viele Modelle der Schweizer Avantgarde-Manufaktur, wird auch die TAG Heuer Autavia heute in einem Zug mit dem Motorsport der 1960er- und 1970er-Jahre genannt. Bei ihrer Vorstellung im Jahr 1962 war sie der erste kommerzielle Chronograph der Marke, die damals noch schlicht „Heuer“ hieß.

 

Der Name der Kollektion gibt das Programm vor: Autavia setzt sich aus „automobile“ und „aviation“ zusammen, denn von 1933 bis 1957 war der Zeitmesser in Armaturenbrettinstrumenten in Rennwagen und Flugzeugen im Einsatz. Die Vorgaben für die Dashboard-Anzeige – intuitive Ablesbarkeit in jeder Sekunde und aus jedem Blickwinkel – übertrug Jack Heuer auf die Armbanduhr. Selbst ein begeisterter Anhänger und offizieller Zeitnehmer des 12-Stunden-Rennens von Sebring, wusste der Visionär ganz genau, worauf es bei der TAG Heuer Autavia ankommen sollte: Ein großflächiges, klar ablesbares Zifferblatt und ein stoßfestes Gehäuse, robust genug, um den extremen Bedingungen auf der Rennstrecke zu trotzen. Bis 1982 wurde die TAG Heuer Autavia in dieser Form hergestellt.

TAG Heuer Autavia: Motor trifft Rotor

Die Modelle der Gegenwart verbinden die stilbildende Ästhetik jener goldenen Ära mit den technischen Errungenschaften von heute. Dazu zählen Raritäten und limitierte Editionen wie die TAG Heuer Autavia Special Edition Heuer Heritage Calibre Heuer 02. Meisterhaft zitiert auch die anlässlich des 55-jährigen Jubiläums der TAG Heuer Autavia präsentierte Neuauflage Heuer Heritage Calibre Heuer 02 Chronograph die schlichte und doch dynamische Persönlichkeit. Geschmackvolle Vintage-Ästhetik spiegelt das großflächige, schwarze Zifferblatt mit den drei silberfarbenen Zählern wider, das wie das der ersten Autavia ganz im Zeichen der intuitiven Ablesbarkeit steht. Topmodern ist hingegen das automatische Manufakturkaliber Heuer-02 mit Säulenradmechanismus und vertikaler Kupplung, das beiden als mechanischer Motor dient. Mit nur einem Federhaus baut das chronometerzertifizierte Uhrwerk eine Gangreserve von circa 80 Stunden auf. 

TAG Heuer Autavia bei Wempe

Seit 1953 finden Sie bei Wempe verschiedene Zeitmesser von TAG Heuer, darunter auch ausgesuchte Modelle der Linie TAG Heuer Autavia. Wenn Sie online nicht Ihr Wunschmodell entdecken, freuen wir uns über Ihren Besuch in einer unserer Niederlassungen. Hier beraten wir Sie gerne ausführlich und bieten darüber hinaus auch umfangreichen Service rund um Ihre Armbanduhr an – vom Tausch des Uhrenbandes über fachgerechte Reparaturen bis hin zur kompletten Revision.