Filter
12 Artikel
Für diese Filterung können wir Ihnen leider kein Ergebnis anbieten! Setzen Sie ggf. einen Filter zurück.
Zeitmeister Taschenuhr Lépine

Wempe Glashütte i/SA

Zeitmeister Taschenuhr Lépine
1.175 €

Online verfügbar

Zeitmeister Taschenuhr Lépine

Wempe Glashütte i/SA

Zeitmeister Taschenuhr Lépine
1.175 €

Online verfügbar

Zeitmeister Taschenuhr Lépine

Wempe Glashütte i/SA

Zeitmeister Taschenuhr Lépine
1.275 €

Online verfügbar

Zeitmeister Taschenuhr Lépine

Wempe Glashütte i/SA

Zeitmeister Taschenuhr Lépine
1.275 €

Online verfügbar

Zeitmeister Taschenuhr Savonette

Wempe Glashütte i/SA

Zeitmeister Taschenuhr Savonette
1.275 €

Online verfügbar

Zeitmeister Taschenuhr Savonette

Wempe Glashütte i/SA

Zeitmeister Taschenuhr Savonette
1.275 €

Online verfügbar

Zeitmeister Taschenuhr Savonette

Wempe Glashütte i/SA

Zeitmeister Taschenuhr Savonette
1.555 €

Online verfügbar

Zeitmeister Taschenuhr Savonette

Wempe Glashütte i/SA

Zeitmeister Taschenuhr Savonette
1.555 €

Online verfügbar

Zeitmeister Taschenuhrkette

Wempe Glashütte i/SA

Zeitmeister Taschenuhrkette
110 €

Online verfügbar

Zeitmeister Taschenuhrkette

Wempe Glashütte i/SA

Zeitmeister Taschenuhrkette
110 €

Online verfügbar

Zeitmeister Taschenuhrkette

Wempe Glashütte i/SA

Zeitmeister Taschenuhrkette
140 €

Online verfügbar

Zeitmeister Taschenuhrkette

Wempe Glashütte i/SA

Zeitmeister Taschenuhrkette
140 €

Online verfügbar

Taschenuhren: Zeitlose Klassiker

Kaum ein Accessoire macht zum Anzug so viel her wie eine Taschenuhr. Die runden Zeitmesser werden typischerweise an einer Kette befestigt und in der Westen- oder Hosentasche verstaut. Wer also zur Hochzeit oder einem anderen festlichen Anlass auf eine Armbanduhr verzichten möchte, kann mit einer eleganten Taschenuhr die Zeit dennoch immer im Blick behalten.

Vielfältiger Vorläufer der Armbanduhr

Im 16. Jahrhundert wurde die erste Taschenuhr gefertigt: Der Nürnberger Schlosser Peter Henlein entwarf um 1510 die erste am Körper tragbare Uhr. Daraus entwickelte sich dann nach seinem Tod ab circa 1550 das bis heute berühmte „Nürnberger Ei“ aus Metall. Noch lange, bevor die Armbanduhr im 19. Jahrhundert in Mode kam, entwickelten sich Taschenuhren immer weiter, wurden mit ausgefallenen Komplikationen veredelt und aus immer hochwertigeren Materialien gefertigt. Auch bei Wempe finden Sie heute verschiedene Ausführungen von Taschenuhren, beispielsweise mit Stoppuhrfunktion und mit oder ohne Klappdeckel über dem Zifferblatt.

Taschenuhren bei Wempe

Die exquisiten Modelle sind wahrlich etwas für den großen Auftritt und eignen sich auch als besonderes Geschenk zu einem runden Geburtstag oder einem anderen großen Ereignis. Wenn Sie einer Taschenuhr noch eine individuelle Note verleihen möchten, können Sie bei uns beispielsweise eine Gravur des Deckels in Auftrag geben. In unseren Niederlassungen kümmern wir uns außerdem gerne um die Politur und weitere Pflege oder Reparaturen.