Filter
294 Artikel
Für diese Filterung können wir Ihnen leider kein Ergebnis anbieten! Setzen Sie ggf. einen Filter zurück.
The Longines Master Collection

Longines

The Longines Master Collection
2.500 €

Online verfügbar

Formula 1 Quarzuhr

TAG Heuer

Formula 1 Quarzuhr
1.200 €

Online verfügbar

Polaris Chronograph

Jaeger-LeCoultre

Polaris Chronograph
10.200 €

Online verfügbar

Limitiert

Zeitmeister Chronograph Keramik Khaki Limitiert

Wempe Glashütte i/SA

Zeitmeister Chronograph Keramik Khaki Limitiert
3.600 €

Online verfügbar

Neu

Premier B01 Chronograph Norton Edition

Breitling

Premier B01 Chronograph Norton Edition
7.800 €

Online verfügbar

Form C

Junghans

Form C
479 €
Classic Fusion Integrated Bracelet

Hublot

Classic Fusion Integrated Bracelet
11.300 €

Online verfügbar

Classsic Racing - Mille Miglia Classic Chronograph

Chopard

Classsic Racing - Mille Miglia Classic Chronograph
5.240 €

Online verfügbar

Type XX - XXI - XXII 3817

Breguet

Type XX - XXI - XXII 3817
13.400 €
Superocean Héritage II Chronograph 44

Breitling

Superocean Héritage II Chronograph 44
5.550 €
Classic Fusion Chronograph King Gold Green

Hublot

Classic Fusion Chronograph King Gold Green
30.400 €
Polaris Chronograph

Jaeger-LeCoultre

Polaris Chronograph
11.100 €

Uhren mit Stoppfunktion: So funktionieren Chronographen

Chronographen gehören zu den beliebtesten Komplikationen bei Armbanduhren. Exklusive Marken wie IWC Schaffhausen, Breitling, Hublot oder TAG Heuer kreieren immer wieder neue Modelle, darunter vor allem sportive Herrenuhren. Kein Wunder – ist doch die Möglichkeit zum Stoppen einer Zeitspanne eine ebenso einfache wie in vielen Fällen nützliche Funktion. Optisch ist ein Chronograph meist schnell an den seitlichen Drückern ober- und unterhalb der Krone zu erkennen. Über den oberen Knopf wird die Zeitmessung gestartet, der untere Knopf stoppt und setzt bei einem erneuten Drücken die zusätzlichen Zeiger auf den Totalisatoren wieder auf Null.

Chronographen-Design: Eine sportliche Hommage

Die zusätzlichen kleinen Hilfszifferblätter und Zeiger sowie die seitlichen Drücker sorgen dafür, dass Chronographen optisch beeindrucken. Auffällige Schrauben, transparente Gehäuse und robuste Armbänder mit grober Struktur oder aus Edelstahl unterstreichen das sportliche Design bei diesen Uhrenmodellen. Diese sportive Optik begeisterte in der Vergangenheit auch schon große Sportler wie Ayrton Senna oder bekannte Schauspieler wie Paul Newman. Und die prominente Begeisterung beruht auf Gegenseitigkeit: Einige Chronographen von Rolex und anderen Marken tragen die Namen erfolgreicher Rennsportler und Rennen.