Artikel
Für diese Filterung können wir Ihnen leider kein Ergebnis anbieten! Setzen Sie ggf. einen Filter zurück.

Santos de Cartier: Eine Ikone der Uhrengeschichte

Alberto Santos-Dumont war mehr als einfach ein Pilot – er war besessen vom Fliegen und widmete einen großen Teil seines Lebens der Erfindung von Fluggeräten aller Art. Quasi als Zufallsprodukt verhalf der Flugpionier nebenbei auch der Armbanduhr zum Durchbruch. Seiner Vorstellung nach sollte die Zeit bequem vom Handgelenk abgelesen werden können. Kein geringerer als Louis Cartier setzte seine Vision im Jahr 1904 um: die Geburtsstunde der Santos de Cartier. 

Santos de Cartier: Ein Synonym für sportliche Eleganz

Mit den Jahren wurde die Idee der ursprünglichen Uhr weiterentwickelt. Im Fokus stehen (immer noch) Komfort, harmonische Proportionen und die Bewahrung der Codes der Santos de Cartier, wie die quadratische Form, Nüchternheit und Symmetrie. Diese Vorgaben zeigen sich besonders bei der Konzeption der Lünette mit den charakteristischen acht Schrauben. 

Im Einklang mit der Zeit wurde auch das Armband der Santos de Cartier weiterentwickelt. Es ist auf den neuen Lifestyle abgestimmt und folgt geschmeidig jeder Bewegung. Darüber hinaus passt es sich problemlos an die unterschiedlichsten Situationen an – je nach Farbe und gewähltem Material. Von Cartier selbst entwickelte und patentierte Lösungen erleichtern das eigenständige Tauschen und Anpassen der Armbänder aus Edelstahl, Gold, Kalbs- oder Alligatorleder.

Santos de Cartier bei Wempe

Seit 1958 finden Sie bei Wempe verschiedene Zeitmesser von Cartier, darunter auch ausgesuchte Modelle der Santos de Cartier. Wenn Sie online nicht Ihr Wunschmodell finden, freuen wir uns über Ihren Besuch in einer unserer Niederlassungen. Neben der individuellen Beratung zu Ihrer Wunschuhr bieten wir Ihnen hier auch umfangreichen Service rund um Ihre Armbanduhr, zum Beispiel Reinigung und Pflege sowie fachgerechte Reparaturen.