Filter
10 Artikel
Für diese Filterung können wir Ihnen leider kein Ergebnis anbieten! Setzen Sie ggf. einen Filter zurück.
1815

A. Lange & Söhne

1815
21.400 €

Online verfügbar

1815

A. Lange & Söhne

1815
21.400 €

Online verfügbar

1815 Jahreskalender

A. Lange & Söhne

1815 Jahreskalender
38.300 €

Online verfügbar

1815 Jahreskalender

A. Lange & Söhne

1815 Jahreskalender
38.300 €

Online verfügbar

1815 Chronograph

A. Lange & Söhne

1815 Chronograph
51.000 €
1815 Chronograph

A. Lange & Söhne

1815 Chronograph
51.000 €
1815 Auf / Ab

A. Lange & Söhne

1815 Auf / Ab
25.200 €

Online verfügbar

1815 Auf / Ab

A. Lange & Söhne

1815 Auf / Ab
25.200 €

Online verfügbar

Neu

1815 Auf / Ab

A. Lange & Söhne

1815 Auf / Ab
28.400 €

Neu

1815 Auf / Ab

A. Lange & Söhne

1815 Auf / Ab
28.400 €

Zeitgemäße Hommage: A. Lange & Söhne 1815

1815 war ein bedeutsames Jahr für die deutsche Uhrengeschichte: Firmengründer Ferdinand Adolph Lange wurde in Dresden geboren. Ihm zu Ehren trägt die A. Lange & Söhne 1815 ihren Namen. Das klassisch anmutende Zifferblatt mit arabischen Ziffern und gebläuten Zeigern ist aus massivem Silber gefertigt. Seine Gestaltung mit der klassischen "Chemin-de-Fer"-Minuterie, fein gearbeiteter Lünette und der guten Ablesbarkeit ist ebenfalls eine Hommage an den legendären Uhrenkonstrukteur und Unternehmer.

Die A. Lange & Söhne 1815 weiß mit aufwendiger Technik zu begeistern

Die A. Lange & Söhne 1815 weiß nicht nur mit äußeren Werten zu überzeugen: Ihr vornehmes Innenleben zeigen die Modelle durch den Saphirglasboden. Dreiviertelplatine und aufwendig dekorierte Werkteile zollen der Tradition des Hauses Tribut.
Über die Jahre ist die Familie der A. Lange & Söhne 1815 auf eine stattliche Zahl von Modellen mit raffinierten Komplikationen angewachsen: Uhren mit Ganganzeige, Jahreskalender, Ewigen Kalender, Chronographen sowie Modelle mit Tourbillon, alle aus Weiß- oder Rotgold gefertigt, stehen zur Auswahl.

A. Lange & Söhne bei Wempe

Wempe und A. Lange & Söhne verbindet eine lange gemeinsame Geschichte. Herbert Wempe und Otto Lange, Enkel des Firmengründers, begründeten die Zusammenarbeit. Eine ihrer ersten gemeinsamen Unternehmungen war in den 1930er-Jahren der Aufbau der Arbeitsgemeinschaft "Sternwarte Glashütte". Nach der Neugründung des Unternehmens A. Lange & Söhne 1990 sind die aufwendigen Zeitmesser der Glashütter Manufaktur seit 1994 auch wieder bei Wempe erhältlich. Neben der Kollektion A. Lange & Söhne 1815 führen wir online und in unseren Niederlassungen auch weitere Linien der Marke.