Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite

Weltneuheit: Die Wempe Zeitmeister Tidenuhr Automatik

Gezeiten im Blick –  innovativer und robuster Begleiter für Wassersportler

Wempe Zeitmeister Tidenuhr

Die Zeitmeister Sport Tiden Automatik von Wempe Glashütte i/SA ist ein Ausnahmeobjekt für Wassersportler und ein Präzisionsinstrument für Profis. Eine neu entwickelte und patentierte Drehlünette mit Tidenanzeige informiert mit zwei Dreieck-Markierungen über die nächsten Hoch- und Niedrigwasserständen der Gezeiten. Dazwischen signalisieren Stundenmarker die verbleibende Zeit bis zur nächsten Flut.


»Die Zeitmeister Sport Tiden Automatik bietet eine intuitiv erfassbare Funktionalität für alle Aktivitäten, die von den Gezeiten des Meeres beeinflusst werden.«

Carsten Petersen, Brand Manager Wempe/Glashütte i/SA

Skizze der Tidenuhr

So funktioniert die Wempe Glashütte Zeitmeister Sport Tidenuhr Automatik


Ein Gezeitenkalender verrät die genaue Uhrzeit für das Hochwasser am gewünschten Ort. Die HT-Markierung (HT = hight tide) der Lünette kommt auf die Uhrzeit des erwarteten Hochwassers (Beispiel siehe Skizze: 16:24 Uhr). Dazu ist die Drehlünette stufenlos in beide Drehrichtungen verstellbar.
Die Position des Stundenzeigers (Uhrzeit) signalisiert nun die Zeit relativ zum nächsten Hochwasser an. Die mit einem Minus versehen Zahlen auf der Lünette geben die Stunden vor dem Hochwasser an, die Zahlen ohne Minus die Stunden danach. Nach Erreichen des Niedrigwasserstandes (LT = low tide) drehen Sie die HT-Markierung der Lünette erneut auf die Zeit des nächsten zu erwartenden Hochwassers.

Exklusiv erhältlich bei Wempe!

Erleben Sie unsere Wempe Zeitmeister Sport Tiden Automatik bei einer persönlichen Beratung in Ihrer Niederlassung.

Entdecken