Montblanc

Die Montblanc 1858 Kollektion – Inspiriert von der Welt des Bergsteigens

Finden Sie Ihr großes Abenteuer mit der neuen Vintage-Uhrenkollektion aus der Maison Montblanc.

3 Montblanc Uhren auf einem Tisch
Highlights der 1858 Kollektion
Als Neuauflage der Minerva Taschenuhren und Chronographen aus den 1920er- und 1930er-Jahren ist die neue Montblanc 1858 Kollektion von der Philosophie der Vergangenheit geprägt. Sie zeugt vom Trend, zurück zur Natur zu finden und das große Abenteuer zu suchen. Durch die Verarbeitung von Materialien, wie einer sich mit dem Laufe der Zeit verändernden Bronzelegierung oder der innovativen Worldtime Geosphere, sind die Uhren der 1858 Kollektion wie geschaffen für den modernen Entdecker.
Bergsteiger mit Montblanc Uhr
Montblanc 1858 Geosphere

Eine Kollektion im Zeichen des Mont Blanc


Die verschiedenen Designs transportieren vom Bergsteigen inspirierte Vintage-Codes, die an die ursprünglichen Minerva-Chronographen erinnern. Die satinierten, leicht überarbeiteten Gehäuse verfügen über Hörner, die durch polierte, abgeschrägte Kanten verschlankt wurden und so ihre Form unterstreichen. Zu den weiteren Details gehören geriffelte Kronen, die an Modelle vergangener Tage erinnern. Optimiert wird der Look durch widerstandsfähige Saphir-Kristall-Boxen. 

Bewegte Geschichte in ihrer schönsten Form


Starke Farbkontraste auf dem Zifferblatt garantieren nicht nur eine perfekte Ablesbarkeit, sondern sind - wie auch die zum ersten Mal leicht gewölbten, historischen Kathedralenzeiger mit Leuchtbeschichtung und „Cloisonné“-Muster – ein markantes Designmerkmal. Darüber hinaus besitzen die Modelle arabische Ziffern mit SuperLumiNova®-Beschichtung, Minuteneinteilungen in Schienenoptik und das ursprüngliche Montblanc Logo der 1930er-Jahre in der historischen Schrift, inklusive des Abbilds des Mont Blanc.
Der Montblanc 1858 Automatic Chronograph kombiniert eine starke Vintage-Ästhetik mit einer Chronographenfunktion. Das Modell ist mit einem Gehäuse in Edelstahl oder in Bronze erhältlich.
Die Montblanc 1858 Automatic ist das Modell mit den meisten Vintage-Merkmalen, das nicht nur über alle markanten Codes verfügt, sondern die Kollektion ebenfalls um ein kleineres Gehäuse bereichert.
Für höchste Ablesbarkeit und Raffinesse sorgen die Kathedralenzeiger mit Leuchtbeschichtung, die leicht von links nach rechts gewölbt sind.
Als Hommage an das 160-jährige Bestehen von Minerva bringt die Montblanc 1858 Geosphere die Welt des Bergsteigens durch eine professionelle und innovative Uhr zum Ausdruck, die für Weltreisende gemacht ist, die sich ihre ganz eigenen sportlichen Ziele stecken.

Savoir-fair für alle Sinne

Maison Montblanc ist eine der wenigen Uhrenmarken die ihre eigenen Lederarmbänder herstellt. Das gealterte Kalbsleder für die Armbänder stammt aus der eigenen Lederwarenmanufaktur – der Pelletteria – und macht jede Uhr zu einem Unikat. 
Dank dieser internen Kompetenz entwickelt Montblanc eine unverwechselbare Linie aus Vintage-Armbändern wie dem Bund-Armband, die perfekt zur Ästhetik der Montblanc 1858 Kollektion passen. Für einen modernen Look, sind alle Uhren ebenfalls mit einem hochwertig geflochtenem „NATO“-Armband erhältlich. Diese werden in einer traditionellen Webmanufaktur in Frankreich gefertigt, die seit über 150 Jahren existiert. Dank dieses handwerklichen Savoir-faire verfügen die raffinierten, robusten und langlebigen „NATO“-Armbänder auch über einen hohen Tragekomfort.
Video abspielen

Ab sofort bei Wempe verfügbar

Die Neuheiten der Montblanc 1858 Kollektion sind ab sofort bei Wempe erhältlich. Kommen Sie in die nächstgelegene Niederlassung und überzeugen Sie sich selbst von der Faszination und Leidenschaft dieser besonderen Zeitmesser. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Entdecken

Uhren-Service Warum Exzellenz den entscheidenden Unterschied macht
Montblanc Logo
Uhren Montblanc
Wempe Niederlassungen Willkommen bei Wempe