Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite

IWC Schaffhausen Pilot’s Watches: Zeitmesser für wahre Helden

Abenteuerlust am Handgelenk: Begeben Sie sich mit uns auf die Suche nach der perfekten Fliegeruhr.

IWC Spitfire

Heldengeschichten: die Spitfire-Linie

Ein Rollfeld. In der Ferne hört man das Starten eines Motors. Der Geruch von 100-Oktan liegt in der Luft: Hier werden Helden geboren.
Faszination Fliegen: Die Piloten Steve Boultbee Brooks und Matt Jones planen, im Sommer 2019 als erste Menschen mit einer restaurierten silbernen Spitfire MJ271 Baujahr 1943 die Welt zu umrunden. Die Sonderedition Silver Spitfire “The Longest Flight” von IWC Schaffhausen ist für dieses Abenteuer der perfekte Begleiter. Die Variante mit Timezoner-Mechanismus, bei dem eine kurze Drehung der Lünette reicht, um eine neue Zeitzone einzustellen, ist auf 250 Exemplare limitiert. Eine Uhr für wahre Entdecker.

Die IWC Fliegeruhren – Funktion trifft Design

1936 war die Geburtsstunde der IWC Schaffhausen Fliegeruhren: Damals entwickelte die International Watch Company die erste Uhr für Piloten. Für uns verkörpern die Fliegeruhren von IWC Schaffhausen bis heute den Mythos. Kenner schätzen sie dank ihrer klassisch-funktionale Gestaltung und dem Hauch von Abenteuerlust und Pioniergeist, der sie umweht. Wir als passionierte Uhrenliebhaber denken, dass eine Fliegeruhr als Meilenstein in der Geschichte moderner Armbanduhren in keiner Uhrensammlung fehlen darf – finden Sie bei uns in der Niederlassung das Exemplar, das perfekt zu Ihrem Lebensstil passt.

IWC Spitfire Tragebild mit Flugzeug im Hintergrund
IWC Spitfire Tragebild
IWC Spitfire

Die Pilot´s Watch Automatic – in der Ruhe liegt die Kraft

Für Menschen mit dem Blick fürs Wesentliche: Die klassische Dreizeiger-Uhr setzt ein Statement – auch ohne schmückendes Beiwerk. Eine Datumsanzeige und die Luminiszenzen auf Zeiger und Zifferblatt unterstreichen die Funktionalität, die hier im Mittelpunkt steht. Wir bei Wempe sind davon überzeugt, dass sie mit ihrem klaren Design zu Anlässen jeder Art passt und auch Skeptiker mit ihrer Geradlinigkeit zu überzeugen weiß.

Der Chronograph – nicht nur für Sportler

Das Leben ist ein Wettbewerb, und mit der IWC Schaffhausen Pilot’s Watch Chronograph sind Sie perfekt darauf vorbereitet: Die Stoppuhr ist weiterhin die beliebteste aller Komplikationen. Wir denken übrigens, dass es ganz gleich ist, ob Sie sich für ein legeres Modell mit Textilarmband oder die elegantere Variante mit Kalbslederarmband entscheiden – bei uns finden Sie in jedem Fall ein IWC Modell, das Ihre Uhrensammlung perfekt ergänzt.

Spitfire Video Cover Video abspielen

Die Big Pilot – beeindruckend maskulin

Das unverfälschte Erlebnis einer wahrhaft männlichen Fliegeruhr bietet die Big Pilot. Das Gehäuse bringt es auf stolze 46,2 mm Durchmesser und zieht durch seine markante Gestaltung anerkennende Blicke auf sich. Die ikonische Zwiebelkrone zollt auch heute den klassischen Fliegeruhren für Piloten eindrucksvoll Tribut. Wir sehen in der Big Pilot’s Watch ein absolutes Must-have für Menschen, die ein Faible für große Uhren haben.


Große Komplikation – eine technische Glanzleistung

Die IWC Schaffhausen Big Pilot's Watch Perpetual Calendar ist genau der richtige Zeitmesser für Ihr Handgelenk, wenn Sie, wie wir, technische Finessen schätzen – ob Ewigen Kalender, die vierstellige Jahresanzeige oder die Darstellung der Mondphase. Bei aller Handwerkskunst wurde das Design nicht vernachlässigt: Die elegante Gestaltung mit markanter Zwiebelkrone, Kalbslederarmband und durchdachter Farbgebung rundet das Bild eindrucksvoll ab. Ein gläserner Gehäuseboden gibt den Blick frei auf das feinmechanisch meisterhaft umgesetzte Innenleben und ist ein gestalterisches Element, das auch uns bei Wempe immer wieder fasziniert.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Entdecken