Referenz

116689

Gehäuse

Oyster, 44 mm, Weißgold und Platin

Lünette

Rolex Ring-Command-Lünette (um 90 Grad in beide Richtungen drehbar im Zusammenspiel mit dem Uhrwerk) in massivem Platin mit Ziffern im Relief

Wasserdichtheit

Bis 100 Meter Tiefe wasserdicht

Manufakturwerk

Mechanisches Perpetual-Uhrwerk mit Selbstaufzugsmechanismus, Regatta-Chronograph

Kaliber

4161, Rolex Manufakturwerk

Gangreserve

Circa 72 Stunden

Armband

Oyster, dreireihig, flache Elemente

Zifferblatt

Weiß

Zertifizierung

Chronometer der Superlative (COSC + Rolex Zertifizierung nach dem Einschalen)

Rolex hat viel Aufwand betrieben, Sinn und Zweck einer Lünette neu zu definieren – und es dabei zur Perfektion gebracht. Üblicherweise besteht zwischen einer Lünette und dem Inneren einer Uhr keine Verbindung, doch die Ring-Command-Lünette des Yacht-Master II Regatta-Chronographen hebt diese Trennung auf.

Ring-Command-Lünette

Rolex hat viel Aufwand betrieben, Sinn und Zweck einer Lünette neu zu definieren – und es dabei zur Perfektion gebracht. Üblicherweise besteht zwischen einer Lünette und dem Inneren einer Uhr keine Verbindung, doch die Ring-Command-Lünette des Yacht-Master II Regatta-Chronographen hebt diese Trennung auf.

Die Yacht-Master II ist nunmehr mit einem neuen Zifferblatt und neuen, für die Professional Modelle von Rolex charakteristischen Zeigern ausgestattet, die für eine verbesserte Ablesbarkeit sorgen und dem Erscheinungsbild dieser Armbanduhr eine neue Dynamik verleihen. Das neue Zifferblatt verfügt über einen dreieckigen Stundenmarker auf der 12-Uhr-Position und einen rechteckigen Stundenmarker auf der 6-Uhr-Position, die beim Ablesen als Orientierungshilfe dienen. Der Stundenzeiger hebt sich dank seiner Leuchtscheibe klar vom Minutenzeiger ab. Der Countdown der Yacht-Master II ist von einer bis zehn Minuten programmierbar. Die Einstellung wird mechanisch gespeichert, wodurch beim Reset eine Rückstellung auf die eingestellte Zeit erfolgt. Nach dem Einschalten lässt sich der Countdown über die Flyback-Funktion „im Flug” synchronisieren, um ihn genau dem offiziellen Countdown der Regatta anzupassen.

Weißes Zifferblatt

Die Yacht-Master II ist nunmehr mit einem neuen Zifferblatt und neuen, für die Professional Modelle von Rolex charakteristischen Zeigern ausgestattet, die für eine verbesserte Ablesbarkeit sorgen und dem Erscheinungsbild dieser Armbanduhr eine neue Dynamik verleihen. Das neue Zifferblatt verfügt über einen dreieckigen Stundenmarker auf der 12-Uhr-Position und einen rechteckigen Stundenmarker auf der 6-Uhr-Position, die beim Ablesen als Orientierungshilfe dienen. Der Stundenzeiger hebt sich dank seiner Leuchtscheibe klar vom Minutenzeiger ab. Der Countdown der Yacht-Master II ist von einer bis zehn Minuten programmierbar. Die Einstellung wird mechanisch gespeichert, wodurch beim Reset eine Rückstellung auf die eingestellte Zeit erfolgt. Nach dem Einschalten lässt sich der Countdown über die Flyback-Funktion „im Flug” synchronisieren, um ihn genau dem offiziellen Countdown der Regatta anzupassen.

Dank seiner hauseigenen Gießerei hat Rolex die einzigartige Möglichkeit, 18 Karat Goldlegierungen von höchster Qualität selbst zu produzieren. Je nach Silber-, Kupfer-, Platin- oder Palladiumanteil können verschiedene Arten von 18 Karat Gold kreiert werden: Gelb-, Rosé- oder Weißgold. Rolex greift dabei ausschließlich auf feinste Metalle zurück, die sorgfältig von einem hausinternen Labor mit hochmodernster Ausrüstung getestet werden, bevor das Gold unter Berücksichtigung strenger Qualitätsstandards geformt wird. Rolex' Streben nach Exzellenz beginnt an der Quelle.

Gold und Platin

Dank seiner hauseigenen Gießerei hat Rolex die einzigartige Möglichkeit, 18 Karat Goldlegierungen von höchster Qualität selbst zu produzieren. Je nach Silber-, Kupfer-, Platin- oder Palladiumanteil können verschiedene Arten von 18 Karat Gold kreiert werden: Gelb-, Rosé- oder Weißgold. Rolex greift dabei ausschließlich auf feinste Metalle zurück, die sorgfältig von einem hausinternen Labor mit hochmodernster Ausrüstung getestet werden, bevor das Gold unter Berücksichtigung strenger Qualitätsstandards geformt wird. Rolex' Streben nach Exzellenz beginnt an der Quelle.

Modellverfügbarkeit

Alle Rolex Armbanduhren werden entsprechend den hohen Qualitätsstandards der Marke mit größter Sorgfalt von Hand gefertigt. Es ist selbstverständlich, dass ein solches Anforderungsniveau die Produktionskapazitäten von Rolex beeinflusst, und eine hohe Nachfrage kann zudem die Verfügbarkeit bestimmter Modelle einschränken.

Die neuen Rolex Armbanduhren sind ausschließlich bei offiziellen Fachhändlern erhältlich. Diese werden regelmäßig beliefert und entscheiden unabhängig, an welchen Kunden sie welche Uhr verkaufen.

Wempe ist stolz, Teil des weltweiten Netzwerks offizieller Rolex Fachhändler zu sein. Wir können Ihnen Auskunft über die Verfügbarkeit der verschiedenen Modelle geben.

Kontakt

Bitte geben Sie Ihren bevorzugten Kommunikationsweg an. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus.
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

und / oder

Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer ein

*Pflichtangabe