Referenz

124200

Gehäuse

Oyster, 34 mm, Edelstahl Oystersteel

Lünette

Bombiert

Wasserdichtheit

Bis 100 Meter Tiefe wasserdicht

Manufakturwerk

Mechanisches Perpetual-Uhrwerk, Selbstaufzugsmechanismus

Kaliber

2232, Rolex Manufakturwerk

Gangreserve

Circa 55 Stunden

Armband

Oyster, dreireihig, flache Elemente

Zifferblatt

Strahlend schwarz

Zertifizierung

Chronometer der Superlative (COSC + Rolex Zertifizierung nach dem Einschalen)

Der Radialschliff lässt zarte Lichtreflexe auf vielen Zifferblättern der Oyster Perpetual Kollektion entstehen. Er umfasst Bürsttechniken, mit denen Rillen erzeugt werden, die von der Mitte des Zifferblatts her ausstrahlen. Licht fließt an jeder Einkerbung entlang und schafft damit einen charakteristischen subtilen Schimmer, der sich mit der Bewegung des Handgelenks verändert. Sobald der Radialschliff abgeschlossen ist, wird die Farbe anhand des PVD-Verfahrens (Physical Vapour Deposition, physikalische Gasphasen­abscheidung) oder der Galvanoplastik auf das Zifferblatt aufgetragen. Eine dezente Lackierung verleiht dem Zifferblatt sein vollständiges Erscheinungsbild.

Strahlend schwarzes Zifferblatt

Der Radialschliff lässt zarte Lichtreflexe auf vielen Zifferblättern der Oyster Perpetual Kollektion entstehen. Er umfasst Bürsttechniken, mit denen Rillen erzeugt werden, die von der Mitte des Zifferblatts her ausstrahlen. Licht fließt an jeder Einkerbung entlang und schafft damit einen charakteristischen subtilen Schimmer, der sich mit der Bewegung des Handgelenks verändert. Sobald der Radialschliff abgeschlossen ist, wird die Farbe anhand des PVD-Verfahrens (Physical Vapour Deposition, physikalische Gasphasen­abscheidung) oder der Galvanoplastik auf das Zifferblatt aufgetragen. Eine dezente Lackierung verleiht dem Zifferblatt sein vollständiges Erscheinungsbild.

Rolex verwendet für die Gehäuse von Armbanduhren aus Edelstahl ausschließlich Edelstahl Oystersteel. Der speziell von Rolex entwickelte Edelstahl Oystersteel gehört zur Stahlsorte „Edelstahl 904L“ − einer Legierung, die meistens in der Spitzentechnologie, der Raumfahrtindustrie oder der chemischen Industrie eingesetzt wird, wo es auf höchste Korrosionsbeständigkeit ankommt. Edelstahl Oystersteel ist extrem widerstandsfähig, zeichnet sich nach dem Polieren durch außergewöhnlichen Glanz aus und bewahrt selbst unter Extrembedingungen seine Schönheit.

Edelstahl Oystersteel

Rolex verwendet für die Gehäuse von Armbanduhren aus Edelstahl ausschließlich Edelstahl Oystersteel. Der speziell von Rolex entwickelte Edelstahl Oystersteel gehört zur Stahlsorte „Edelstahl 904L“ − einer Legierung, die meistens in der Spitzentechnologie, der Raumfahrtindustrie oder der chemischen Industrie eingesetzt wird, wo es auf höchste Korrosionsbeständigkeit ankommt. Edelstahl Oystersteel ist extrem widerstandsfähig, zeichnet sich nach dem Polieren durch außergewöhnlichen Glanz aus und bewahrt selbst unter Extrembedingungen seine Schönheit.

Das Oyster-Band ist das Ergebnis einer perfekten Kombination von Form und Funktion, Ästhetik und Technologie. Dieses Ende der 1930er­-Jahre eingeführte, besonders robuste und bequeme dreireihige Metallarmband ist mit seinen breiten, flachen Bandelementen nach wie vor das verbreitetste Armband der Oyster-Kollektion. Bei den Oyster Perpetual Modellen ist das Oyster-Band mit einer Oysterclasp-Schließe ausgestattet.

Oyster-Band

Das Oyster-Band ist das Ergebnis einer perfekten Kombination von Form und Funktion, Ästhetik und Technologie. Dieses Ende der 1930er­-Jahre eingeführte, besonders robuste und bequeme dreireihige Metallarmband ist mit seinen breiten, flachen Bandelementen nach wie vor das verbreitetste Armband der Oyster-Kollektion. Bei den Oyster Perpetual Modellen ist das Oyster-Band mit einer Oysterclasp-Schließe ausgestattet.

Modellverfügbarkeit

Alle Rolex Armbanduhren werden entsprechend den hohen Qualitätsstandards der Marke mit größter Sorgfalt von Hand gefertigt. Es ist selbstverständlich, dass ein solches Anforderungsniveau die Produktionskapazitäten von Rolex beeinflusst, und eine hohe Nachfrage kann zudem die Verfügbarkeit bestimmter Modelle einschränken.

Die neuen Rolex Armbanduhren sind ausschließlich bei offiziellen Fachhändlern erhältlich. Diese werden regelmäßig beliefert und entscheiden unabhängig, an welchen Kunden sie welche Uhr verkaufen.

Wempe ist stolz, Teil des weltweiten Netzwerks offizieller Rolex Fachhändler zu sein. Wir können Ihnen Auskunft über die Verfügbarkeit der verschiedenen Modelle geben.

Kontakt

Bitte geben Sie Ihren bevorzugten Kommunikationsweg an. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus.
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

und / oder

Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer ein
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer ein

*Pflichtangabe