Sticht zart ins Auge – Bienen-Schmuck als filigraner Eyecatcher

Kleine Lebewesen, große Ausstrahlung: Insekten-Schmuckstücke aus Brillanten, Citrinen und 18 Karat Roségold als romantische Alltagsbegleiter, die alle Blicke auf sich ziehen.

Sticht zart ins Auge – Bienen-Schmuck

 

Feine Linien, facettierte Diamanten und Mutter Natur als Quelle der Inspiration lassen faszinierende sowie kostbare Kreationen entstehen: zarten Bienen-Schmuck. Die romantischen Schmuckstücke tragen filigrane, roségoldene Bienen, auf deren Flügeln kleine Brillanten wie Tropfen von frischem Morgentau funkeln. Ein warm schimmernder Citrin erinnert an das süße Gold – den Honig. 

Stilistisch verweist der figurative Schmuck auf die aufregende Zeit der 1950er und -60er Jahre, in der symbolkräftige Fauna-Kompositionen nicht nur Eyecatcher, sondern auch Ausdruck von Individualität waren. Leichte, zarte Schmuckkreationen, die passend zum Trend liebevoll gestalteter Insekten-Motive schnell zu neuen Lieblingsstücken avancieren – für jeden Tag und jeden Anlass.

Entdecken

Um Ihnen online ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können, verwendet Wempe Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

Ok