Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite
Highlights der Baselworld 2019

Die 5 wichtigsten Wempe-Trends 2019 – Unsere Highlights der Baselworld 2019

Die Uhrenmesse Baselworld bestimmt die Trends des Jahres. Und unser Team war mittendrin. Inspiriert von der Baselworld und der SIHH zeigen wir Ihnen die wichtigsten Uhrentrends und Neuheiten 2019. Nachdem wir bereits Live von den Messen berichtet haben, präsentieren wir Ihnen nun die wichtigsten Neuheiten.

Ladies first oder First Ladies – Stahlharte Auftritte selbstbewusster Damenuhren

An den Damenuhren führt kein Weg vorbei. Auch nicht auf der diesjährigen Baselworld. Signifikant und sportlich treten selbstbewusste Frauen heute auf. Edelstahl unterstreicht diesen Anspruch mit klaren Konturen. Ihre Uhren trägt Frau an Stahlbändern, ohne ihre Weiblichkeit zu verleugnen. Denn so stahlhart das Material, so geschmeidig die Bänder und so individuell ihr Look.


Zum selbstbewussten Auftritt.

Uhren suchen das Abenteuer in der Stadt

„Man muss nicht, aber man könnte.“ – dieses Motto trifft wie kein zweites auf einen Uhrentyp zu, der uns auf der diesjährigen Baselworld häufiger begegnete und den wir mit einem Augenzwinkern »Sport Utility Watches« (SUW) taufen. Zeitmesser, die einiges wegstecken. Mit diesen Uhren sind Sie vorbereitet auf alles was kommt.


Entdecken Sie die Sport Utility Watches.

Das Comeback des Jahres – Aufstieg der Fliegeruhren

Eine besondere Rolle auf der Messe spielte in diesem Jahr bei vielen Marken die klassische Fliegeruhr. Dieser Uhrentyp spricht, durch seine nüchterne und kompromisslose Designsprache, besonders Menschen mit einer Vorliebe für Design, Präzision und einem Hang zu stilvollem Understatement an. Die neuen Fliegeruhren interpretieren diese klassischen Vorgaben jetzt aber deutlich kreativer. Dieses Jahr betonen Formensprache und Farbe die Freude am Abenteuer.


Auf diese Uhren fliegt man dieses Jahr.

50 Jahre mehr als eine Uhr – 50 Jahre automatische Chronographen

Nicht nur eine Uhr, sondern ein Cockpit. Sportlich, präzise und verlässlich. Seit 50 Jahren überzeugt die integrierte Stoppfunktion der automatischen Chronographen nun schon Motorsportler, Segler und Flieger, für die der Kampf „gegen die Uhr“ eine willkommene Herausforderung ist. Wir feiern also gemeinsam runden Geburtstag und zeigen unsere Favoriten als ehrwürdige Nachfolger.


Diese Chronographen haben dieses Jahr die Nase vorn.

Ein klares Statement – Uhren mit dunklen Gehäusen

Uhren mit dunklen Gehäusen ziehen alle Blicke auf sich. Ob martialisch und provokativ oder edel und elegant. Sie betonen immer das Selbstbewusstsein seines Trägers. Nicht umsonst steht Schwarz seit jeher für Coolness und Lässigkeit. Deswegen ist die „kleine Schwarze“ auch selten die einzige Uhr im Schrank.


Hier geht es zu den dunklen Individualisten.

 "Auf der Baselworld inszeniert sich die Luxusuhrenindustrie unnachahmlich und auf einzigartige Weise. Schon beim Betreten der Messehalle spürt man, dass von hier die Impulse ausgehen, die das Geschehen in der Uhrenwelt bestimmen."

Thomas Wanka, Watch Editor at Large

Ob Neuheiten oder Trends, ob Baselworld oder SIHH - mit dem Wempe Newsletter sind sie immer auf dem Laufenden.

Wir beraten Sie gerne individuell zu den Neuheiten in einer Niederlassung Ihrer Wahl - ganz gleich, ob Sie gerade in New York, London oder vielleicht Hamburg unterwegs sind.