Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite

Zeitmesser unter der Lupe

An zwei Standorten, im Herzen der Hamburger Innenstadt und in Glashütte in Sachsen, befindet sich die größte Uhrenwerkstatt eines europäischen Einzelhändlers. Der Niederländer Taco Walstra leitet sie gemeinsam mit einem Team aus 39 hochspezialisierten Uhrmachern. Begleiten Sie uns bei einem Besuch im vierten Stock des Wempe Stammhauses, wo die Faszination für filigrane Technik und der Sinn für Perfektion keine Grenzen kennt.

Wempe Taco Walstra mit Frau Video abspielen
Für uns als Uhrmachermeister ist Konzentration wichtiger als Geduld.
Man kann sie trainieren.
Wempe portrait Taco Walstra
sagt Taco Walstra und blickt dabei kurz auf seine Armbanduhr. Er weiß, wovon er spricht, denn Geduld zählt nicht zu seinen ausgeprägten Eigenschaften. Als Leiter der größten Uhrenwerkstatt im privaten Besitz hat er immer viel zu tun und meistens nur wenig Zeit.
 
An kaum einer anderen Uhrenwerkstatt bündelt sich uhrmacherische Expertise wie hier bei Wempe in Hamburg. Pflege, Wartung, Instandsetzung oder Reparatur – rund 16.000 Zeitmesser werden hier jährlich ganz genau unter die Lupe genommen. Mehr als 100.000 Einzelteile befinden sich ständig im Lager, das von zwei Uhrmachern verwaltet wird.
Werkzeug
Wir alle hier haben einen besonderen Bezug zur Zeit – wir reparieren sie im übertragenen Sinn.

Taco Walstra spielt damit auf die Vielzahl der unterschiedlichsten Uhren an, die hier Tag für Tag eintreffen. Viele von ihnen brauchen eine gründliche Wartung oder Reparatur, andere vor allem Pflege. Ob es sich um einen edlen Armband-Chronographen oder um eine Großuhr handelt - ohne perfekte Ergebnisse wird keine Uhr an ihren Besitzer zurückgegeben. Dafür garantiert Taco Walstra und jeder Mitarbeiter seines Teams persönlich.

Die Türen zu seiner faszinierenden Welt bleiben Kunden jedoch verschlossen. Das liegt nicht nur an den strengen Sicherheitsbestimmungen, sondern auch an den höchsten Anforderungen in Sachen Konzentration für alle, die hier arbeiten. Nur das Kamera-Team für unser Video-Portrait hat Taco Walstra ausnahmsweise hereingebeten. Begleiten Sie uns und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen.

Ganz nah dran: In unserer Bildergalerie entdecken Sie was
passioniertes Handwerk und Liebe zum Detail für unsere
Uhrenexperten bedeuten.

Taco Walstra beim Bearbeiten eines Uhrwerks
Pinzette
Arbeit mit einer Pinzette an einem Zahnrad
Taco Walstra arbeitet mit einer Pinzette
Arbeit an einem Uhrwerk
Taco Walstra mit einem Uhrmacher
Ein Zahnrad wird mit einer Pinzette aufgehoben

Mehr über Uhren erfahren

Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite mit Ausnahme der Nutzung unserer Datenschutzerklärung akzeptieren Sie die Verwendung unserer Cookies. Weitere Informationen zu unseren Cookies erhalten Sie hier. Mehr erfahren

Ok