Jaeger-LeCoultre Polaris Kollektion

Jaeger-LeCoultre Polaris

Mehr als eine Uhr – die Polaris Kollektion verbindet sportliche Eleganz mit ästhetischem Design.

Eine Originalaufnahme der Memovox Polaris aus dem Jahr 1968.

Historische Inspiration für den Mann von heute


Die Polaris Kollektion von Jaeger LeCoultre wurde von der Memovox Polaris aus dem Jahre 1968, einer Ikone der Grande Maison, inspiriert. Dabei präsentiert sie weit mehr als eine Hommage an ein historisches Modell. Vielmehr fängt sie den Geist der Memovox Polaris ein und interpretiert ihn neu. 
Die Jaeger-LeCoultre Polaris vereint das außerordentliche handwerkliche Savoir-faire der Manufaktur, die alle mechanischen Uhrwerke unter einem Dach fertigt, mit der Robustheit, ästhetischem Design und sportlicher Eleganz, um zu einem Symbol für den aktiven Lebensstil zu werden.

Die Verbindung von Sportlichkeit und Eleganz


Die Polaris Kollektion überzeugt durch ihr sportliches Design sowie der für die Grande Maison so charakteristischen Eleganz. Die Zifferblätter in Schwarz, Blau oder Anthrazitgrau unterstreichen die maskuline Note mit einem Hauch von Lässigkeit. Dank der Super-LumiNova®-Beschichtung der Indizes, Ziffern und Zeiger sind die Funktionen auch im Dunkeln optimal lesbar. Bei zwei Modellen ist diese Beschichtung in einem Vanille-Ton im Vintage-Stil gehalten, was an das Tritium der originalen Memovox Polaris erinnert. 
Der Gehäuseboden aus Saphirglas, mit dem die meisten Modelle dieser Kollektion ausgestattet sind, bietet freien Blick auf das Automatikuhrwerk.

Die ästhetischen Codes


Das Zifferblatt spielt mit drei Veredelungsvarianten: ein von der Memovox Polaris inspirierter Sonnenschliff in der Mitte, eine Körnung am äußeren Stunden- und Minutenring und eine Opalin-Veredelung auf der rotierenden Innenlünette. Die Gehäuse kombinieren gebürstete und handpolierte Oberflächen. Das Armband aus Edelstahl mit abwechselnd poliertem und satiniertem Finish wurde eigens entworfen, um das Design des Gehäuses perfekt zu ergänzen.

Nützliche Funktionen für den Alltag


Als Begleiter im Alltag wie auch auf Abenteuern wurden die Modelle der Polaris-Kollektion mit nützlichen Funktionen wie einer Datumsanzeige, Alarm, Chronograph und Worldtime Chronograph ausgestattet. Alle Modelle sind höchst zuverlässig und haben den „1.000 Hours Control“-Test absolviert. Die Modelle sind bis zu 100 oder 200 Meter wasserdicht und mit Armbändern aus Metall, Kautschuk, Alligator- oder Kalbsleder erhältlich. Die Lederarmbänder lassen sich über ein Schnellwechselsystem einfach und ohne Werkzeug austauschen.

Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic
Die Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic ist das Einführungsmodell der Kollektion und verfügt über zwei Kronen: eine für die Einstellung der Uhrzeit und eine für die rotierende Innenlünette. Die Innenlünette spiegelt das Taucherdesign dieses Zeitmessers wider und vereinfacht es, die verstrichene Zeit beim Tauchgang zu messen.
Jaeger-LeCoultre Polaris Automatic
Als Reisechronograph par excellence ermöglicht der Jaeger-LeCoultre Polaris Chronograph WT den Blick auf die Uhrzeit von 24 Metropolen der Welt. Dieses Modell mit einem 44 mm-Gehäuse aus Titan ist der perfekte Begleiter von Liebhabern der feinen Uhrmacherkunst, die gerne die Welt bereisen.
Jaeger-LeCoultre Polaris Chronograph
Der Chronograph ist für viele die praktischste Komplikation in der Uhrmacherkunst. Die Jaeger-LeCoultre Polaris Chronograph mit einem Durchmesser von 42 mm ist das sportlichste Modell der neuen Kollektion und verfügt über eine Tachymeterlünette, mit der die Geschwindigkeit über eine festgelegte Distanz bestimmt werden kann.

Ab sofort bei Wempe verfügbar

Die Polaris-Kollektion von Jaeger-LeCoultre ist ab sofort bei Wempe erhältlich. Kommen Sie in die nächstgelegene Niederlassung und überzeugen Sie sich selbst von der zeitlosen Faszination. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Video abspielen

Entdecken

Wempe Niederlassungen Willkommen bei Wempe
Uhren Jaeger-LeCoultre
Uhren-Service Warum Exzellenz den entscheidenden Unterschied macht