Zurück zur Startseite
Zurück zur Startseite

Piaget Pop-up trifft auf Paper Art in der Maximilianstraße in München

Vom 7. - 22. Juni können Sie sich auf außergewöhnliche Uhren von Piaget in München freuen. Am 15.6. wartet außerdem Paper Artist Anja Bähr mit einer besonderen Überraschung auf Sie.

Der Münchner Juni steht im Zeichen von Piaget: Wir haben eine exklusive Auswahl von Possession Uhren mit Edelsteinzifferblatt von Piaget für Sie zusammengestellt, die wir Ihnen in unserem Pop-up in der Maximilianstraße vom 7. bis zum 22. Juni präsentieren möchten. 

Am 15. Juni - dem Tag des Lächelns - wird es noch exklusiver. Lassen Sie sich von zwei wunderbar gearbeiteten Manschettenuhren von Piaget begeistern.

Darüber hinaus erwartet Sie ein echtes künstlerisches Highlight: Paper Artist Anja Bähr wird Begriffe aus der Piaget-Welt Ihren Wünschen entsprechend in kleine Papierkunstwerke verwandeln. Sie können sich kühn zwischen ‘Audacity’ oder ‘Self Surpassing’ entscheiden oder Ihre Freude mit ‘Shared Joy’ teilen. Aber auch ‘Allure’, ‘Freedom’ oder ‘Sunny Side of Life’ stehen für Sie zur Wahl. Die Kunstkarten werden außerdem mit kleinen Paper-Art-Objekten, wie etwa einer Piaget Rose, verziert. Dank eines kleinen Anhängers können Sie Ihr persönliches kleines Papierkunstwerk dann zu Hause aufhängen.



Am Samstag sind Sie dann auch kulinarisch auf der „Sunny Side of Life“ – dank Pop-Cakes und anderen süßen Köstlichkeiten. Alles im Umfeld der Auswahl exklusiver Piaget Uhren. Wir machen den Juni – gemeinsam mit  Ihnen – zu einem Monat der ‘Shared Joy’. Lassen Sie sich von wunderbaren Uhren und großer Handwerkskunst überraschen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Maximilianstraße 6, 80539 München
Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 10:00–19:00 Uhr / Sa. 10:00–18:00
Kontakt: T. +49.(0) 89.29 12 99/ F. +49.(0) 89.29 66 36
E-Mail: muenchen.max@wempe.de

Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite mit Ausnahme der Nutzung unserer Datenschutzerklärung akzeptieren Sie die Verwendung unserer Cookies. Weitere Informationen zu unseren Cookies erhalten Sie hier. Mehr erfahren

Ok