In der neuen Rolex Boutique Wempe werden Uhrenträume wahr

Seit dem 30. Mai 2017 begrüßt Geschäftsführer Alexander Binder seine Kunden in der inzwischen dritten Rolex Boutique Wempe im Stuttgarter Shopping Viertel Dorotheen Quartier.

Außenansicht der Rolex Boutique Wempe im Dorotheen Quartier in Stuttgart

Zeitgemäßer lässt sich Luxus kaum zelebrieren: Stuttgarts exklusives „Dorotheen Quartier“ schafft mit seiner modern-eleganten Architektur das perfekte Setting für ein neues Erfolgskapitel in der Zusammenarbeit von Rolex und Wempe.

Hell und geschmackvoll eingerichtet ist das Interieur der Boutique. Beigefarbenes Leder spielt mit sattem Bronzeton und amerikanischem Walnussholz. In einer hellen Steinwand beeindrucken die Vitrinen: Aus speziell angefertigtem, wellenartigem Aquaglas scheinen sie regelrecht zu schweben. Hier finden Sie die neuesten Uhrenmodelle von Rolex, präsentiert in schwereloser Eleganz. Und genau hier zeigt es sich: Die Joint-Venture-Idee der beiden Traditionshäuser geht auch in Stuttgart höchst eindrucksvoll auf.

Innenansicht auf Verkaufstische in der Rolex Boutique Wempe in Stuttgart
Innenansicht auf die Rolex Vitrinen in der Rolex Boutique Wempe in Stuttgart

Glanzvolle Synergien schaffen

Nicht nur, was den äußeren Glanz betrifft, auch inhaltlich liegen Wempe und Rolex schon lange auf einer Wellenlänge – zwei Unternehmen, die sich bestens verstehen, weil sie sich so ähnlich sind. „Über einhundertjährige Firmengeschichten wie die des Hamburger Familienunternehmens Wempe und der Uhrenmanufaktur Rolex stehen nicht nur für eine lange Tradition, sie stehen ebenso für Erfahrung und Kompetenz“, sagt Peter Streit, Geschäftsführer von Rolex Deutschland.

Synergien schaffen, so lautet auch das Credo von Kim-Eva Wempe, Inhaberin der Gerhard D. Wempe KG. „Bereits Anfang der Fünfzigerjahre kaufte mein Vater Hellmut Wempe als erster Juwelier in Deutschland Armbanduhren von Rolex. Aufgrund dieser langen Verbundenheit und der besonderen gegenseitigen Wertschätzung freuen wir uns sehr darüber, dass wir die exklusive Rolex Boutique Wempe in Stuttgart führen werden.“
Kim-Eva Wempe eröffnet die Rolex Boutique Wempe in Stuttgart feierlich zusammen mit Peter Streit, Geschäftsführer Rolex Deutschland und Alexander Binder, Geschäftsführer der Rolex Boutique Wempe
Kim-Eva Wempe eröffnet die Rolex Boutique Wempe in Stuttgart feierlich zusammen mit Peter Streit, Geschäftsführer Rolex Deutschland (rechts) und Alexander Binder, Geschäftsführer der Rolex Boutique Wempe (links).
Kim-Eva Wempe mit Peter Streit und Alexander Binder
Kim-Eva Wempe mit Peter Streit (rechts) und Alexander Binder (links).

Erfahrung auf höchstem Niveau

Für die neue Boutique kommt in Stuttgart geballte Kompetenz im Einsatz: Unter der Leitung von Wempe Geschäftsführer Alexander Binder berät ein vierköpfiges Verkaufsteam in den 60 Quadratmeter großen und über fünf Meter hohen Geschäftsräumen die Kunden. An zwei Verkaufstischen und einem extra langen Uhrentresen findet hier garantiert jeder seinen ganz individuellen, tickenden Traum.
Alexander Binder – Geschäftsführer der Rolex Boutique in Stuttgart
Der neue Geschäftsführer Alexander Binder in den Räumen der Rolex Boutique Wempe in Stuttgart.
Innenansicht auf Verkaufstische in der Rolex Boutique Wempe in Stuttgart

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Dorotheen Quartier
Sporerstraße 16, 70173 Stuttgart
Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 10:00–20:00 Uhr / Sa. 9:30–20:00 Uhr
Kontakt: T. +49.(0)711.25 29 41 90
E-Mail: rolexboutique.stuttgart@wempe.de

Um Ihnen online ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können, verwendet Wempe Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

Ok