Wempe Glashütte Logo

Wempe Chronometerwerke

2006 bringen wir eine Uhrenlinie unter dem Markennamen Wempe Chronometerwerke Glashütte i/SA heraus – damit gibt es erstmals nach 36 Jahren wieder einen deutschen Armband-Chronometer. In 2016 beginnt mit dem eigens entwickelten Manufakturwerk CW4 - unser erstes Automatikwerk - eine neue Ära der Wempe Chronometerwerke Erfolgsgeschichte.

Wempe Glashuette Chronometerwerke Uhr CW4

Automatik

Ihre spektakuläre Gangreserve von 92 Stunden macht die neue Wempe Chronometerwerke mit Automatikwerk zur Basis spannender Neuentwicklungen.
  • Material: 18 k Gelbgold mit Krokolederarmband
  • Uhrwerk: Automatik Manufakturkaliber CW4 mit exzentrisch platziertem Aufzugsrotor
  • Durchmesser: 41 mm
  • Besonderheiten: 92 Stunden Gangreserve
  • Wempe-Referenz: WG090001
Wempe Wempe Glashütte Chronometerwerke Uhr

Handaufzug

Dieses tonneauförmige Handaufzugmodell in 18 Karat Gelbgold überzeugt seit 2006 mit einem völlig neuen Uhrwerk und den 80 Stunden Gangreserve, die durch ein Doppelfederhaus ermöglicht werden.
  • Besonderheiten: 80 Stunden Gangreserve
  • Durchmesser: Höhe: 45,50 mm, Breite: 37,70 mm
  • Material: 18 k Gelbgold mit Alligatorlederarmband
  • Uhrwerk: Manufaktur-Handaufzugswerk CW1
  • Wempe Referenz: WG040006
Wempe Wempe Glashütte Chronometerwerke Uhr

Handaufzug Gangreserve

Sie erinnert nicht nur äußerlich an die berühmten Schiffschronometer des Hauses. In ihrem runden Gehäuse sorgt ein ausgeklügeltes Manufakturkaliber für größtmögliche Ganggenauigkeit.
  • Besonderheit: Gangreserveanzeige
  • Durchmesser: 43 mm
  • Material: 18 k Gelbgold mit Krokolederarmband
  • Uhrwerk: Manufakturkaliber CW 3 mit Handaufzug
  • Wempe Referenz: WG080008
Wempe Glashütte I/SA Chronometerwerke Handaufzug Kleine Sekunde Uhr

Handaufzug Kleine Sekunde

Wegen seiner Gangpräzision qualifiziert sich dieser Zeitmesser in zwei Modellvarianten als deutsches Chronometer und vereint zeitgemäße Eleganz mit Glashütter Uhrmachertradition.
  • Besonderheiten: Kleine Sekunde bei 6 Uhr
  • Durchmesser: 41 mm
  • Material: Edelstahl mit Krokolederarmband
  • Uhrwerk: Manufaktur-Handaufzugwerk CW3.1
  • Wempe Referenz: WG07 0002
Wempe Wempe Glashütte Chronometerwerke Uhr

Handaufzug Tourbillon

Die erste tonneauförmige Uhr, die je in Glashütte gebaut wurde ist ein Meisterwerk der Mechanik. Sie verkörpert die Leidenschaft für die Haute Horlogerie.
  • Besonderheiten: Weltweit auf 25 Uhren limitiert
  • Durchmesser: Länge: 51 mm; Breite: 40,90 mm
  • Material: 950/- Platin mit Krokolederarmband
  • Uhrwerk: Manufaktur-Handaufzugswerk CW2
  • Wempe Referenz: WG74 0001

Video – Wempe Glashütte i/SA Jubiläum

Eine Auswahl aus der Wempe Chronometerwerke-Kollektion finden Sie in Ihrer Niederlassung.

Um Ihnen online ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können, verwendet Wempe Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

Ok