Wempe Rolex Logo

Datejust

Seit ihrer Einführung im Jahr 1945, als sie als erste wasserdichte Automatikuhr in Chronometerqualität das Datum bei 3 Uhr durch ein Sichtfenster anzeigte, gilt die Datejust als Archetyp der klassischen Armbanduhr. Sowohl in punkto Ästhetik als auch Funktionalität setzte sie Maßstäbe und ist bis heute eine der bekanntesten Uhren überhaupt.

Datejust 41

Diese Version der Datejust 41 ist mit einem neu gestalteten 41-mm-Gehäuse und dem neuen Kaliber 3235 ausgestattet. Das Uhrwerk besitzt 14 Patente, darunter die neue Chronergy-Hemmung, und eine Gangreserve von circa 70 Stunden. Die geriffelte Lünette ist aus 18 Karat Weißgold.
  • Material: 904L Edelstahl mit 18k Weißgold (Rolesor) Lünette
  • Uhrwerk: Automatik (Manufakturkaliber 3235)
  • Durchmesser: 41 mm
  • Besonderheiten: Wasserdichtheit bis 10 bar, Zertifikat „Chronometer der Superlative“, 5-mm-Easylink-Verlängerung
  • Wempe-Referenz: RO180207
  • Preis inkl. MwSt: 8.500 €
    (nur in Deutschland gültig)
Rolex Datejust 41

Datejust 41

Mit der Zykloplupe auf dem Datum gilt die Datejust als Klassiker der modernen Armbanduhr. Ihr Designcode bleibt unberührt von modischen Trends und verschafft der Linie einen hohen Wiedererkennungswert.
  • Material: Kombination aus 904L Edelstahl und 18 k Gelbgold (Rolesor)
  • Uhrwerk: Automatikwerk (Manufakturkaliber)
  • Durchmesser: 41 mm
  • Wasserdichtheit: 10 bar
  • Wempe-Referenz: RO280385

Eine Auswahl aus der Datejust-Kollektion führen wir in ausgewählten Niederlassungen.

Weitere Rolex Uhren

Um Ihnen online ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können, verwendet Wempe Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

Ok