Panerai – Luminor 1950

Signifikant für das neue Luminor 1950-Gehäuse ist die Kronenschutzbrücke, die für eine höhere Wasserdichtheit sorgt. Das Gehäuse hat abgerundete Kanten sowie eine flachere Lünette.

2 Artikel
Wempe Panerai Logo

Die Zeitmesser von Panerai verbinden Schweizer Uhrmacherhandwerk mit der Leidenschaft für das Meer.

Gegründet wurde Panerai bereits 1860 in Florenz und war bald für die Präzision seiner nautischen Instrumente bekannt. In den 1930er-Jahren bekam das Unternehmen von der italienischen Marine den Auftrag zum Bau extrem belastbarer Armbanduhren für Kampftaucher. Sie wurden zum Vorbild für die Radiomir- und Luminor-Modelle, die Panerai heute baut. In den kräftigen Gehäusen arbeitet feine und höchst komplizierte Mechanik aus der Schweizer Manufaktur des Unternehmens.

Um Ihnen online ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können, verwendet Wempe Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

Ok