Wempe A. Lange & Söhne Logo

1815

Der Name dieser Uhren-Familie steht für das Geburtsjahr Ferdinand A. Langes, welcher im 19. Jahrhundert die deutsche Feinuhrmacherei in Glashütte begründete.

1815 Jahreskalender

Nur einmal im Jahr benötigt das Kalendarium eine manuelle Korrektur und bildet mit der auf 122,6 Jahre präzise berechneten Mondphase eine attraktive wie nützliche Komplikation.
  • Material: 18k Weißgold
  • Uhrwerk: Handaufzug, Kaliber L051.3
  • Durchmesser: 40 mm
  • Besonderheiten: Jahreskalender mit Zeigeranzeigen für Datum, Wochentag und Monat, Mondphasenanzeige
  • Wempe-Referenz: LA200033
  • Preis inkl. MwSt: 37.500 €
    (nur in Deutschland gültig)

1815 Jahreskalender

Mit der Indikation von Datum, Wochentag und Monat sowie der Mondphase präsentiert sich die 1815 Jahreskalender mit ebenso nützlichen wie attraktiven Komplikationen.
  • Material: 18k Rotgold
  • Uhrwerk: Handaufzug, Kaliber L051.3
  • Durchmesser: 40 mm
  • Besonderheiten: Jahreskalender mit Zeigeranzeigen für Datum, Wochentag und Monat, Mondphasenanzeige
  • Wempe-Referenz: LA200032
  • Preis inkl. MwSt: 37.500 €
    (nur in Deutschland gültig)
Wempe A. Lange & Söhne 1815 234.032-LS2344AD

1815 AUF/AB

Sie verweist mit ihrem Namenszusatz auf die Lange-typische Gangreserveanzeige, deren mechanische Umsetzung eine besonders flache Bauweise des Uhrwerks und elegante Proportionen ermöglicht.
  • Material: 18k Rotgold
  • Uhrwerk: Handaufzugskaliber L051.2
  • Durchmesser: 39 mm
  • Besonderheiten: Gangreserve 72 Stunden
  • Wempe-Referenz: LA210011

Eine Auswahl aus der 1815-Kollektion führen wir in ausgewählten Niederlassungen.

Weitere A. Lange & Söhne Uhren

Um Ihnen online ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können, verwendet Wempe Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

Ok