Wempe A. Lange & Söhne Logo

1815

Die 1815-Uhrenkollektion erinnert mit ihrem Namen an das Geburtsjahr von Ferdinand Adolph Lange, dem Begründer der sächsischen Uhrmacherei. Sie greift wichtige Merkmale seiner historischen Taschenuhren auf und interpretiert diese zeitgemäß.

Wempe A. Lange & Söhne 1815 234.032-LS2344AD

1815 AUF/AB

Sie verweist mit ihrem Namenszusatz auf die Lange-typische Gangreserveanzeige, deren mechanische Umsetzung eine besonders flache Bauweise des Uhrwerks und elegante Proportionen ermöglicht.
  • Material: 18 k Rotgold
  • Uhrwerk: Handaufzugskaliber L051.2
  • Durchmesser: 39 mm
  • Besonderheiten: Gangreserve 72 Stunden
  • Wempe-Referenz: LA210011

Eine Auswahl aus der 1815-Kollektion finden Sie in Ihrer Niederlassung.