Pflegehinweise Schmuck

Mit der richtigen Pflege glänzt ihr Schmuckstück noch länger. Erfahren Sie hier etwas über die Pflege von Edelsteinen, Perlen und Silber. Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben oder eines der Stücke zu uns in den Service geben sollen, so kontaktieren oder besuchen Sie eine unserer Niederlassungen.

Edelsteine

Edelsteine gewinnen im Laufe ihrer jahrtausendelangen Genesis eine enorme Härte und Widerstandskraft. Gerade deshalb können sie sich bei direktem Kontakt gegenseitig zerkratzen oder beschädigen und sollten deshalb immer getrennt voneinander aufbewahrt werden.

Hartes Wasser bricht den Stein, heißt es, aber Edelsteine brechen vor allem durch Stöße und Schläge. Legen Sie besonders Ringe mit größeren Farbedelsteinen daher immer ab, bevor Sie sich in Garten oder Haushalt an die Arbeit machen.

Ablagerungen von Seife, Staub oder Kosmetika an den Facetten Ihrer Edelsteine können Sie vorsichtig selbst entfernen. Verwenden Sie dazu eine weiche Zahnbürste und warmes Wasser. Anschließend trocknen Sie Ihr Schmuckstück mit einem Leinentuch.

Perlen

Perlen sind echte Wunder der Natur und äußerst sensibel, was ihre Umgebung anbelangt. Parfüm, Puder oder Haarspray lassen ihren Glanz ermatten, ebenso Säuren oder alkoholhaltige Kosmetika.

Um ihre Oberfläche nicht zu beschädigen, sollten Sie sie von Metall und Stein fernhalten. Das Tragen auf der Haut hingegen lässt sie in höchstem Glanz erstrahlen. Reiben Sie Ihre Perlen nach dem Tragen mit einem weichen Wolltuch ab und schützen Sie sie in einem weichen Etui. Am sichersten sind sie, wenn sie getrennt von sonstigen Schmuckstücken aufbewahrt werden.

Eine Perlenkette gewinnt mit der Zeit an Spiel und sollte daher jährlich von uns überprüft werden. Gegebenenfalls ziehen wir Ihre Perlenkette komplett neu mit Naturseide auf und verknoten jede Perle einzeln von Hand. Dieser Service ist für Sie in den ersten fünf Jahren, nachdem Sie Ihre Kette bei uns erworben haben, gratis.

Silber

Um zu verhindern, dass Ihr Silberschmuck während der Aufbewahrung anläuft, legen Sie ihn einfach in eine kleine luftdichte Plastiktüte, in die Sie einen Streifen Alufolie mit einschließen.

 

 

Entdecken

Um Ihnen online ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können, verwendet Wempe Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

Ok