Wempe BY KIM Schmuck Logo

Chronos & Cosmos BY KIM

Nach einer langen Reise durch Zeit und Raum ist das Ziel erreicht. Kim-Eva Wempe hat Kreativdirektorin Catherine Plouchard gebeten, sich vom Wettbewerb „A Nature's Miracle“ der Diamond Trading Company (DTC) zu einer atemberaubenden Einzelanfertigung inspirieren zu lassen. Beide wurden mit der Aufnahme des Colliers in die Siegerkollektion belohnt.

Wempe Chronos und Cosmos BY KIM Collier

Collier Chronos & Cosmos BY KIM

Collier Chronos:
570 mehrfarbige Diamanten 128,19 ct. im Navette-, Briolett- und Rosenschliff, in 1 von 3 verschiedenen Goldtönen gefasst und an Platinstiften befestigt

Brillant-Anhänger Cosmos:
461 Brillanten 23,48 ct. im „Rocky-Setting“

Das Collier kann im Wempe Museum in Hamburg besichtigt werden.

Die Ausschreibung suchte nach einem Schmuckdesign, das den natürlichen Diamanten feiern würde, sein mythisches Alter, seine tief in der Erde beginnende Geschichte und seine eigenwillige Gestalt, an der wir den Abdruck der mütterlichen Natur erkennen.

Der Wempe-Entwurf stand im Zeichen von Chronos und Cosmos, von Zeit und Raum, denn durch seine vielfach verzweigten, sich bündelnden und wieder zerstreuenden Diamanten scheint buchstäblich der Fluss der Zeit zu rieseln. Und wie die Reise des Diamanten aus dem Mittelpunkt der Erde an die Sonne führt, endet das Collier in einem großen Anhänger Cosmos BY KIM mit mehr als 450 lupenreinen Brillanten, der die Schöpfung im „Es werde Licht!“ besiegelt.

Weitere Schmuckstücke der Linie Chronos & Cosmos BY KIM finden Sie in Ihrer Niederlassung.

Entdecken

Um Ihnen online ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können, verwendet Wempe Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

Ok