Neuaufgelegte Stil-Ikonen und außergewöhnliche Komplikationen

Der Januar lässt die Herzen von Uhrenfreunden höherschlagen. Denn dann treffen sich alljährlich die Größen der Uhrenindustrie zur Leistungsschau an den Ufern des Genfersees. Uhrmacherische Komplikationen werden ebenso gefeiert wie die angereiste Prominenz.

Der Journalist Thomas Wanka ist seit 2002 Chefredakteur des UHREN-MAGAZINS und berichtet hier exklusiv für Wempe.
Die Vielfalt und Faszination der feinen Uhrmacherkunst werden bei der prestigeträchtigen Uhrenmesse, dem Salon International de la Haute Horlogerie, erlebbar. In Genf präsentierten 30 international führende Marken ihre Neuheiten.

Der Genfer Uhrensalon ist nicht nur der Auftakt des Uhrenjahres, sondern seit jeher auch ein echter Innovationstreiber. Hier werden Trends gesetzt, Neuheiten vorgestellt und die Stimmungslage geprüft. Abermals versammelten sich die Spitzenmarken der Uhrmacherei zu einem Schaulaufen um die Gunst des Kunden. Dabei wird ihm nicht nach dem Mund geredet und etwa Altbekanntes in neuer Form vorgesetzt.

Die Hersteller haben ihre Hausaufgaben gemacht: Statt verhalten abzuwarten, geben die Marken Vollgas. Sorgsam überarbeitete Kollektionen, vor allem im Einstiegsbereich, verlocken ein breiter interessiertes Publikum auch zum spontanen Kauf oder verführen als wohlüberlegte Geschenkidee. Aber auch Spitzenmodelle hoher Uhrmacherkunst überzeugten die Besucher ebenso wie ein überraschend breiter Mix aus neuen Gehäusematerialien, welche hohe Nachhaltigkeit sowie neuen Tragekomfort erwarten lassen.

Viele tragende Kollektionen wurden neu definiert, zeitgemäß überarbeitet und bieten eine erfrischende Optik. Und besonders die Frau erhält als modebewusste wie stilorientierte Kundin neue Aufmerksamkeit. Die Redaktion des UHREN-MAGAZINS und die Experten von Juwelier Wempe haben sich vor Ort informiert und präsentieren hier die ersten Höhepunkte des Uhrenjahres 2017.

Herzlichst Ihr

Thomas Wanka, Chefredakteur des UHREN-MAGAZINS

Entdecken Sie hier die ersten Neuvorstellungen des Uhrenjahres 2017.

Von der kleinen, hochspezialisierten Luxusuhren-Manufaktur bis zu den weltberühmten, international führenden Herstellern – bei uns erleben Sie die ganze Markenvielfalt feinster Uhrmacherkunst.

Marken

Genf Messe-Neuheiten

Um Ihnen online ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können, verwendet Wempe Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

Ok