Die Patek Philippe Ausstellung in Berlin

Juwelier Wempe freut sich über Ihren Besuch zur Patek Philippe Ausstellung. In unserer Berliner Niederlassung in der Friedrichstraße 81 präsentieren wir Ihnen vom 23. September - 1. Oktober 2016 die Glanzstücke der aktuellen Kollektion.

Seit mehr als 175 Jahren übt Patek Philippe ohne Unterbrechung die Traditionelle Genfer Uhrmacherkunst aus. Als letzte unabhängige Genfer Manufaktur in Familienbesitz profitiert sie von einer kreativen Freiheit, die es ihr erlaubt, konsequent den Visionen ihrer Gründer Antoine Norbert de Patek (1839) und Adrien Philippe (1845) zu folge und sich bis heute auf das Entwerfen, Entwickeln und Fertigen von Uhren zu konzentrieren, die für viele Kenner als die besten der Welt gelten. Vom 23. September bis zum 1. Oktober 2016 präsentieren wir Ihnen in unserer Niederlassung in der Friedrichstraße 81 die Neuheiten 2016 und freuen uns, Ihnen die faszinierende Welt von Patek Philippe mit dieser exklusiven Ausstellung zeigen zu können.

Die Neuheiten 2016

Als große Überraschung präsentiert Patek Philippe auf der Baselworld 2016 eine Neuheit, die zum ersten Mal in der laufenden Kollektion zwei beliebte Patek Philippe Komplikationen in einer Uhr vereint - den neuen Patek Philippe Weltzeitchronographen Ref. 5930. Mit der zweiten Neuheit, dem Jahreskalender Ref. 5396, erinnert die Manufaktur auf sehr stilvolle Weise an das 20-jährige Jubiläum des patentierten Jahreskalenders. Weitere Novitäten sind die Calatrava „Timeless White“ Ref. 7122 für das weibliche Handgelenk, die Weltzeituhr Ref. 5230, die als Klassiker subtil überarbeitet wurde sowie die neue Nummer Eins an der Spitze der kompliziertesten Armbanduhren aus ständiger Produktion, die Grandmaster Chime Ref. 6300.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Friedrichstraße 81, 10117 Berlin
Öffnungszeiten Mo.–Fr. 10:00–19:00 Uhr / Sa. 10:00–18:00 Uhr
Kontakt T. +49.(0)30.20 39 99 20 / F. +49.(0)30.20 39 99 40
Email berlin.friedrichstrasse@wempe.de

Um Ihnen online ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können, verwendet Wempe Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

Ok